Behandlungen Gesichtsbehandlungen

Lidstraffung

Lidstraffung

Lidstraffung (Ober- und Unterlidstraffung)

Die Lidstraffung ist eine operative Behandlung, bei der z.B. Tränensäcke oder Schlupflider therapiert werden. Vor allem im höheren Lebensalter leidet die um die Augen sehr dünne Haut und verliert an Elastizität. Aber auch genetisch können junge Patienten an Schlupflidern oder Tränensäcken leiden. Schlaffe Augenlider können jedoch nicht nur ästhetisch stören, sondern auch zu einer Einschränkung des Gesichtsfeldes führen.

Die Operation wird in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert ca. 30-60 Minuten. Das Ergebnis kann sich nach ca. 1-2 Wochen sehen lassen, wenn Schwellungen, Rötungen und Hämatome (kleine Blutergüsse) verschwunden sind.

Oberlidstraffung

Bei der Oberlidstraffung wird nicht nur überschüssige Haut entfernt, sondern es werden auch die Fettdepots in diesem Bereich teilweise entleert und angepasst. Ebenso wird eine Muskelstraffung für ein langfristiges Ergebnis durchgeführt. Die Naht wird geschickt in der Augenlidfalte platziert. Dadurch verschwindet die spätere Narbe nahezu.

Unterlidstraffung

Die Unterlidstraffung erfolgt durch eine Umverteilung des Fettgewebes und Stabilisierung der darunterliegenden Muskulatur.
Es wird ein besonders feines Nahtmaterial verwendet, damit ein nahezu narbenfreies Ergebnis erreicht wird.

Selbstverständlich erhalten Sie vor Ort eine ausführliche Beratung und Erklärung. Zusätzlich gehen wir gemeinsam alternative- als auch Kombinationstherapien durch, die zu Ihren Wünschen passen.

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsspektrum?
WIR BERATEN SIE GERN
© 2020 Medsense Meerbusch Medical