Aktuelles

3D Facelift Meerbusch

3D Facelift Meerbusch


Was macht das 3D Facelift Meerbusch aus?

Beim 3D Facelift handelt es sich um ein innovatives Konzept zur Verjüngung von Gesichtern. Seit den 1970er Jahren beruht die favorisierte Vorgehensweise beim Facelifting auf der SMAS-Technik. Während diese Technik heute den Standart darstellt, geht das 3D Facelift noch einen Schritt weiter. Der Eingriff ist dadurch zwar etwas umfangreicher, verspricht dafür jedoch noch länger anhaltende Ergebnisse. Alle Informationen darüber, wie sich das 3D Facelift Meerbusch abhebt, erhalten Sie hier.

Für wen ist es zu empfehlen?

Alle Formen von Faceliftings haben das selbe Ziel: für ein jüngeres, frischeres Aussehen zu sorgen. Dabei gibt es unterschiedliche Vorgehensweisen. Welche davon genau die richtige für Sie ist, hängt von unterschiedlichsten Faktoren ab. Deshalb sollten Sie sich vor einem Eingriff stets ausführlich beraten lassen. Für diese Art von Umgang mit Patient:innen stehen wir bei Med’sense Meerbusch. Unterschiedliche Ausgangssituationen bedürfen unterschiedlicher Methodiken. Aus diesem Grund nehmen wir uns für jede Beratung viel Zeit, denn nur so können wir gewährleisten, dass Sie die bestmögliche Behandlung erhalten. Vereinbaren Sie daher gerne einen Beratungstermin bei unseren Behandlern.

Worin unterscheidet es sich zum Facelift?

Bei der SMAS-Facelift-Technik wird die Gesichtshaut vollständig vom Bindegewebe abgelöst. Dabei geht man sehr behutsam vor, um kein Gewebe zu verletzen. Zusätzlich bringt die Technik den Vorteil mit sich, dass auch das Unterhautgewebe mobilisiert und gestrafft werden kann.
Das 3D-Volumen-Facelift geht noch einige Schritte weiter. Durch den technologischen und medizinischen Fortschritt ist es nun möglich auch die Fettdepots des Gesichtes zu bearbeiten. Denn mit den Jahren sinken diese langsam ab, bis sie dafür sorgen, dass die darüberliegende Haut ebenfalls herunterhängt. Genau hier setzt die 3D-Methode an. Die Fettkompartimente werden behutsam wieder in Position gebracht um das jugendliche Aussehen wiederherzustellen. Darüber hinaus verpflanzt man Eigenfett an den Stellen, an denen es im Laufe der Jahre verloren gegangen ist. Anschließend platziert man die Haut wieder über den rekonstruierten Gewebe. Bei dieser Behandlungsmethode stehen also vor allen Dingen die unter der Haut liegenden Gewebeschichten im Fokus.

Vorteile und Haltedauer

Durch die Verpflanzung von Eigenfett sind die Ergebnisse des 3D-Volumen-Facelift von langer Dauer und die Patient:innen umso zufriedener. Wer sich einmal für diese Methode entschieden hat, wird sich noch lange am Ergebnis erfreuen können. Während das SMAS-Facelifting für ca. 10 Jahre verspricht, übertrifft die 3D-Methode die Haltedauer sogar.
Für den Eingriff selbst sollten Sie ca. 4-6 Stunden einplanen. Die vollständige Abheilung und das finale Ergebnis sind bereits nach ca. 14 Tagen sichtbar. Vor allem durch den Volumenaufbau erhalten Sie ein langanhaltendes Ergebnis – das bestätigen unsere vielen zufriedene Patient:innen.

3D Facelift Meerbusch: Wir sind Experten

Wir sind Experten für 3D Facelift Behandlungen in unserer Praxis in Düsseldorf Meerbusch. Vertrauen Sie auf unsere langjährigen Erfahrungen mit 3D Facelifts bei unterschiedlichsten Patient:innen.


Sie interessieren sich für eine 3D Facelift Behandlung und haben dazu noch einige Fragen? 

Gerne berät Sie unser kompetentes Behandlerteam individuell zu der 3D Facelift Methode, Operation und Nachversorgung. Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung erreichen Sie uns unter +49 (2132) 581 34 64 über unser Kontaktformular oder per Direktnachricht auf Facebook und Instagram. Wir freuen uns auf Sie. 

Unser Behandlungsspektrum.

In unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Meerbusch, bieten wir Ihnen das gesamte Behandlungsspektrum der Plastischen und Ästhetischen Medizin an Körper, Gesicht und Brust.

© 2020 - 2022 Medsense Meerbusch Medical