Aktuelles

Schönheitsoperation bei Med’sense Meerbusch

Schönheitsoperation bei Med’sense Meerbusch


Schönheitsoperation – was ist das?

In unseren Blogbeiträgen, auf unserer Website und Posts auf Social Media sprechen wir häufig von Schönheitsoperationen. Diesen Begriff verwenden wir ganz selbstverständlich, doch – was genau bedeutet er eigentlich? Wie heben sich die verschiedenen Eingriffe voneinander ab und was bedeutet eigentlich minimal-invasiv?
In diesem Beitrag möchten wir einmal genauer die Begrifflichkeiten erklären und die Unterschiede aufzeigen. Damit möchten wir Unklarheiten vorbeugen und für ein noch besseres Verständnis für die ästhetische und plastische Chirurgie sorgen.

Was bezeichnet man als Schönheitsoperation?

Bei Schönheitsoperationen handelt es sich allgemein um alle operativen Eingriffe die hauptsächlich ästhetisch motiviert sind. Das Ziel jeden Eingriffes ist es, das Aussehen der Patient:innen nach Ihrem Wunsch zu verändern. Das bedeutet, dass nicht zwangsläufig ein medizinisches Problem vorliegt, sondern das Verlangen nach mehr Wohlbefinden im Vordergrund steht. Denn auch wenn keine medizinische Notwendigkeit für eine Schönheitsoperation besteht, können sie trotzdem für mehr Zufriedenheit sorgen und das Selbstbewusstsein nachhaltig stärken. Deshalb sind Beauty-Op’s heutzutage auch längst kein Tabuthema mehr.

Welche Arten der Schönheitschirurgie gibt es?

Die ästhetische Medizin verfügt heutzutage über ein breites Spektrum an Behandlungsmethoden, Eingriffen und Therapien. Alle haben zum Ziel, den Körper nach der subjektiven Wunschvorstellung der Patient:innen zu verändern. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen invasiven und nichtinvasiven Eingriffen.  

Invasive Eingriffe:

Hierunter fallen Injektionen, Facelifts und Operationen, bei denen Implantate eingesetzt werden. Zu dieser Kategorie gehören also alle operativen Eingriffe.

Nichtinvasive Eingriffe:

In diese Kategorie lassen sich alle andere Therapieformen einordnen. Darunter fallen z.B. Laserbehandlungen, Ultraschallbehandlungen oder Bodytreatments.

Zu den beliebtesten Behandlungsmethoden gehören Injektionen mit Botox oder Hyaluronsäure, Facelifts, Körperbehandlungen wie Brust-Op’s und Fettabsaugungen.

Minimal-invasive Schönheitsoperationen

In diesem Zusammenhang fällt auch häufig der Begriff: minimal-invasiv. Von minimal-invasiven Eingriffen spricht man bei Behandlungen, die weder größere Schmerzen verursachen, noch offensichtliche Spuren hinterlassen. Zusätzlich sind minimal-invasive Operationen in den meisten Fällen gut verträglich, sodass Sie schnellstens wieder arbeits- und gesellschaftsfähig sind. Deshalb steigt das Interesse an minimal-invasiven Eingriffen stetig an. Die Eingriffe sollen nicht sofort ersichtlich sein und die Natürlichkeit erhalten bleiben.

Wie finde ich die richtige Praxis oder Klinik?

Einem Menschen das Vertrauen für einen Eingriff am Körper zu schenken ist kein leichtes Unterfangen. Deshalb sollten Sie sich bereits beim ersten Beratungsgespräch rundum wohl fühlen. Im besten Fall notieren Sie sich Ihre Fragen und klären diese ausführlich. Nur wenn Sie sich gut beraten und sicher fühlen, sollten Sie dem oder der Behandler:in Ihr Vertrauen schenken. Seriöse Praxen werden zudem auf einen fundierten Erfahrungsschatz zurückgreifen können und auch Eingriffe ablehnen, sollten sie Zweifel jeglicher Art haben.

Mit welchen Risiken ist bei Schönheitsoperationen zu rechnen?

Trotz der erreichten medizinischen Meilensteine, größter Sorgfalt und der ständigen Weiterentwicklung der Methoden besteht stets ein gewisses Risiko für Komplikationen. Diese variieren von Op zu Op.
Durch ein Höchstmaß an Konzentration, Präzision und der kompromisslosen hygienischen Vorgehensweise reduzieren wir dieses Risiko auf ein Minimum. In den meisten Fällen äußern sich Komplikationen in Form von Blutergüssen oder blauen Flecken, die nach wenigen Tagen wieder vollständig verschwinden. Nichtsdestotrotz sollte jeder Eingriff sehr ernst genommen, die möglichen Risiken genau abgesprochen und mit dem möglichen Ergebnis abgewogen werden.

Schönheits-Op’s: Wir sind Experten

In unserer Praxis haben wir bereits vielen Patient:innen mit Schönheitsoperationen zu mehr Selbstwertgefühl verhelfen können. Durch viele Jahre Erfahrung mit unterschiedlichsten Patient:innen haben wir eine Expertise aufgebaut, auf der jede Behandlung basiert.


Sie interessieren sich für eine Schönheitsoperation in Meerbusch und haben dazu noch einige Fragen?

Gerne berät Sie unser kompetentes Behandlerteam individuell. Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung erreichen Sie uns unter +49 (2132) 581 34 64 über unser Kontaktformular oder per Direktnachricht auf Facebook und Instagram. Wir freuen uns auf Sie!

Unser Behandlungsspektrum.

In unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Meerbusch, bieten wir Ihnen das gesamte Behandlungsspektrum der Plastischen und Ästhetischen Medizin an Körper, Gesicht und Brust.

© 2020 - 2022 Medsense Meerbusch Medical